Arnulf Betzold GmbH

Nachhaltig in allen Bereichen

Als modernes Familienunternehmen mit Tradition und Zukunft im Bereich der Bildung ist sich die Arnulf Betzold GmbH ihrer Verantwortung bewusst. „Auch deshalb gehört Nachhaltigkeit zu den großen strategischen Projekten im laufenden Geschäftsjahr“, sagt Personalleiterin Tina Betzold.

Um das Thema bestmöglich umzusetzen, wurden in den vergangenen Wochen zunächst die Ziele und Strategien mit der Geschäftsführung besprochen, die Sicht der einzelnen Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter eingeholt sowie eine Kundenumfrage und Unternehmensanalyse durchgeführt. Auf Basis dieser Erkenntnisse wird sich ein Core-Team um die priorisierte Umsetzung der Themen in Absprache mit der Geschäftsführung kümmern.

Bereits heute erfolgt der Versand der Pakete zu 100 Prozent klimaneutral, wobei verursachte CO2-Emissionen über zertifizierte Projekte und vielfältige Klimaschutzprojekte kompensiert werden.

Die hauseigene Kunststoffproduktion fertigt die Eigenprodukte treeNside mit nachwachsendem Biokunststoffgranulat, wodurch rund 80 Prozent fossile Rohstoffe eingespart werden. Die treeNside-Produkte enthalten Holzfasern, die man sehen, fühlen und riechen kann, und die aus der Umgebung stammen.

Das Bürogebäude wird durch ein hochmodernes Blockheizkraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung versorgt und das Firmengelände durch Streuobstwiesen, Hecken, Teiche oder Bachläufe ökologisch enorm aufgewertet.

Im Bereich der sozialen Nachhaltigkeit ist die Firma Betzold im Rat der Stiftung Lesen tätig und unterstützt zudem den Deutschen Lesepreis jährlich mit 20.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.